News März/ April 2018

Liebe Musikfreunde,

man kann ihn schon fast riechen, den nahenden Frühling! Bald beginnt endlich meine Lieblingsjahreszeit. Hurra!

Ebenfalls bald ist der Aufnahmetermin für mein Big Band-Projekt “Hive Mind”. Vor der Studiosession im DLF Anfang April führen wir die Musik einmal live auf – am 28.3. im Kölner LOFT.

HIVE MIND: STUDIOBESETZUNG, TEIL 4

In dieser Newsletterausgabe stelle ich die vierte und letzte Instrumentengruppe vor – die Trompeten:

Jan Schneider war der erste Musiker, auf dessen Diplomkonzert ich während meiner Studienzeit in Köln mitwirken durfte. Hui, war das aufregend damals. Im Gegenzug war Jan dann Teil meines Diplomkonzerts für Komposition und nun – schlappe 10 Jahre später – übernimmt er bei “Hive Mind” die Position der Lead-Trompete. Die Liste seiner guten Referenzen ist einfach zu lang, um sie hier aufzuzählen.

Matthias Schriefl ist ein Phänomen. Schon vor 10 Jahren gastierte er als mehrfach preisgekrönter “Rising Star” in vielen großen europäischen Konzerthäusern, seither widmet er sich der Verquickung von Jazz und der alpinen Blasmusik seiner allgäuerischen Heimat. Sein eigenes Big Band-Album wurde kürzlich für den ECHO Jazz nominiert und ich freue mich sehr, dass er Teil von “Hive Mind” sein wird.

Nach Studienjahren in Wien, Amsterdam und New York zog Bastian Stein 2013 nach Köln, wo er seither aus der Jazzszene nicht mehr wegzudenken ist. Er veröffentlichte eigene Alben bei renommierten Labels, ist gern gesehener Gast bei diversen Rundfunkbigbands, wirkt an der Musikhochschule Stuttgart als Trompetendozent und besticht durch seinen vollen, warmen Sound.

Auch wenn er gebürtiger Ostfriese ist – Matthias Bergmann dürfte inzwischen als “Kölner Original” durchgehen. Der leidenschaftliche FC-Fan, dessen Lust am Fußballspielen auch eine beachtliche Zahl an Kreuzbandrissen nicht schmälern konnte, ist seit über 20 Jahren fester Bestandteil der Kölner Jazzszene. Er unterrichtet Jazz-Trompete an der HfMT Köln und konzertiert weltweit.

EXPRESSWAY SKETCHES: PROBEPHASE IN WIEN

Anfang Juni nehmen wir ein neues Surf-Album auf. Dafür haben wir Ende Februar fleißig geprobt – in einem tollen Studio in Wien mit jeder Menge vintage gear. Die Vorfreude ist bereits riesig! Am 20.05. spielen wir das neue Programm live auf der Jazzrally in Düsseldorf.

TERMINE 2018

Hier die Terminübersicht meiner eigenen Projekte. Alle weiteren Termine können hier eingesehen werden.

MI, 10.01.18  Köln, Subway (SJO plays Benjamin Schaefer)

MI, 28.03.18  Köln, Loft (Hive Mind)

FR, 13.04.18  Darmstadt, Jazzinstitut (Quiet Fire)

SA, 21.04.18  Bremen, Jazzahead (Quiet Fire)

SO, 20.05.18  Düsseldorf, Jazzrally (Expressway Sketches)

Weitere Termine sind in Planung.

Bis bald – auf einem der genannten Konzerte!

Herzliche Grüße,

Benjamin